Gender Pay Gap

Aus GeDiCap Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gender Pay Gap bezeichnet die Differenz, die Frauen im Vergleich zu Männern weniger verdienen. Zu beachten ist, dass es dazu verschiedene Berechnungen und Aussagen gibt. Zu unterscheiden ist der unbereinigte Gehaltsunterschied und der bereinigte. Beide Indikatoren sind in Deutschland seit 2006 fast gleich geblieben (22% unbereinigt, 8% bereinigt), obwohl die Bundesregierung den Lohnunterschied bis 2010 auf 15% senken wollte.[1] Andere Länder weisen keinen so hohen Gehaltsunterschied zwischen Frauen und Männern auf, was deutlich macht, dass der Unterschied nicht zwangsläufig ist.

Eine gute Darstellung der Faktoren des Gender Pay Gaps ist unter folgendem Link zu finden.

Der Gender Pay Gap wurde durch eine Initiative des BPW dem Gender Pay Day der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Referenzen

  1. Statistisches Bundesamt, Gender Pay Gap, zuletzt zugegriffen am 27. September 2015